LGBR, Cottbus
Diagonal versetzte Sichtbeton-Brettstruktur oleo- und hydro¬phob geschützt.
Autres vues:
Réalisation:
LGBR, Cottbus
Type de bâtiment:
Bürogebäude
Architecte:
Hampel, Kotzur & Kollegen Architekten Ingenieure GmbH
Photos:
PSS Interservice / insevia GmbH

Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR) Brandenburg, Cottbus

Konstruktiver Material-Mix

Das Landesamt ist aktiv bei Umweltschutz, Forschung und dem Umgang mit dem Altbergbau in der Region. Vergangenheit bearbeiten und Zukunft gestalten – diese Philosophie spiegelt sich im neu erbauten Passivhaus mit Geothermieanlage wider.

So zukunftsweisend und innovativ wie seine Forschungen präsentiert sich direkt neben dem historischen Haupthaus der neue zweigeschossige Erweiterungsbau des Landesamtes für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR). Der Materialmix aus rostiger Stahlverkleidung und Sichtbeton stellt die markante Kombinationsfassade in einen reizvollen Kontrast zum Gebäudebestand. Der Sichtbeton im Erdgeschossbereich entwickelt seine dynamische Optik durch eine diagonal versetzt angeordnete Brettstruktur. Um diesen optimal vor Schmutz, Flecken und Umweltverschmutzung zu bewahren, ist er mit dem permanenten Oberflächen- und Graffitischutz faceal Oleo HD imprägniert.

  • Sichtbeton imprägniert mit faceal Oleo HD

Retour au menu principal

Avez vos des questions ou souhaitez-vous contacter un de nos conseillers ?

Contactez nos conseillers techniques

Contactez nos conseillers techniques